Mittwoch, 30. September 2015

Your chance to play with Seppi

„Your chance to play with Seppi“ – Tiebreak-Turnier am 24. Oktober

Zum ersten Mal wird Andreas Seppi in diesem Jahr in Gröden auch das Doppel spielen. Mit wem, steht allerdings noch nicht fest. Der Doppel-Partner von Seppi wird bei einem Qualifikationsturnier am Samstag, 24. Oktober ab 10 Uhr ermittelt. Das Finale wird um 18 Uhr gespielt. Der Sieger des Turniers darf dann beim Sparkasse ATP Challenger Val Gardena Südtirol mit Seppi antreten. Gespielt wird ein Tiebreak-Turnier mit einem Match-Tiebreak (Tiebreak bis 10). 64 Spieler sind zugelassen, 56 aufgrund ihrer Position in der Rangliste, dazu vergeben die Veranstalter acht Wild Cards. „Um auch einigen jungen Spielern die Chance zu geben“, sagt Wanker.




“Your chance to play with Seppi” – Torneo di qualificazione il 24 ottobre

Per la prima volta nella storia del torneo gardenese Seppi giocherà anche il doppio. Però non si sa ancora con chi scenderà in campo. Questa è “Your chance to play with Seppi”. Il suo compagno di doppio verrà stabilito sabato 24 ottobre in un torneo di qualificazione. A partire dalle ore 10, 64 concorrenti si sfideranno in un torneo giocato di soli tiebreak. “Chi vince un match-tiebreak giocato fino a dieci passerà il turno. La finale sarà in programma alle ore 18. 56 giocatori potranno iscriversi grazie alla loro classifica nazionale o internazionale, ma assegneremo anche otto wild card per dare la possibilità anche a qualche giocatore a partecipare al torneo”, spiega Wanker.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

Val Gardena Gröden

Val Gardena Gröden
www.valgardena.it
Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.