Freitag, 2. Mai 2014

Die 18. Auflage des Gardenissima hielt ihr Versprechen!



Bei perfekten Pistenbedingungen und Sonnenschutzfaktor 30 gab es durch Peter Fill einen
italienischen Gesamtsieger der sich gegenüber den beiden Österreichern Daniel Hemetsberger und Otmar Striedinger durchsetzte. Bei den Damen untermauerte Ilka Stuhec (SLO) wiederum ihre Überlegenheit beim längsten Riesentorlauf der Welt und gewann zum vierten Mal in Serie vor Verena Stuffer (ITA) und Stefanie Moser (AUT).

Der begehrte Titel der Teamwertung ging dieses Jahr ebenso nach Italien, durch die Leistung des jungen Teams um den alten Fuchs Pietro Dalmasso "UNITI PER IL COLLEGE"
wurden das BZJE Voelkl Team Südtirol und das Team Attersee eindeutig auf die Plätze verwiesen.








Info
Val Gardena Gröden Marketing
Via Dursan Str. 80/C
39047 S. Cristina –St. Christina
Tel. +39 0471 777 777
 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

Val Gardena Gröden

Val Gardena Gröden
www.valgardena.it
Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.