Donnerstag, 1. September 2011

XI. Ulricher Musikantenstadel

XI. Ulricher Musikantenstadel

11.09.2011 21.00h Kulturhaus

Am Sonntag, 11.09.2011 findet im Kulturhaus von St. Ulrich der XI. Ulricher Musikantenstadel, um 21.00 Uhr statt.

Es ist dies ein Abend im Zeichen der volkstümlichen Musik, bei welchem folgende Grödner Musiker/Gruppen auftreten werden:

Die Ladiner

Die Senkrechtstarter der Volksmusik, die neben den Kastelruther Spatzen den größten Bekanntheitsgrad im deutschen Sprachraum haben. Sie sind Sieger des Grand Prix der Volksmusik 2004. 2003 wurden sie für einen Amadeus Austrian Music Award als „Beste Newcomer des Jahres“ nominiert, im Jahr 2005 gleich zweimal in der Kategorie „Schlageralbum des Jahres“.


Belsy und Florian

Bereits mit sieben Jahren nahm Belsy am internationalen Kinderfestival Zecchino d’Oro teil und trat dem Cor di Mutons de Sëlva bei. 2002 war sie Gast beim Freiluftfestival in Kastelruth, nachdem ihre erste Solo-CD erschienen war. 2003 war sie Vertreterin ihres Landes beim Grand Prix der Volksmusik mit dem Titel Heimat entsteht und erreichte den 3. Platz. Ein Jahr später konnte sie beim Grand Prix der Volksmusik 2004 mit dem Lied Madre di Dio hinter den Ladinern den 2. Platz belegen. Den Grand Prix der Volksmusik 2006 gewann sie gemeinsam mit Rudy Giovannini für Südtirol (Italien) und den Grand Prix der Volksmusik 2010 gemeinsam mit Florian Fesl für Deutschland startend.


Volkstanzgruppe St. Ulrich

Die Volkstanzgruppe Gröden St.Ulrich wurde 1963 gegründet und ist seither ohne Unterbrechung aktiv. Ziel und Zweck der Volkstanzgruppe ist die Erhaltung von Brauchtum und überliefertem Volksgut, das sich in Gesang, Musik, Volkstanz und dem Tragen der traditionellen Grödner Tracht äußert. Getanzt werden original Volkstänze zum Teil aus Überlieferung von Urtänzen, z.B. Entedank, Werbung aber auch Schuhplattler. Letztere werden ausschließlich von männlichen Tänzern vorgeführt. Die Tänzer tragen die original Grödner-Tracht, welche als eine der schönsten und kostbarsten des Alpenraums bekannt ist. Durch Auftritte im In- und Ausland sowie im Fernsehen ist die Gruppe über Südtirol hinaus bekannt.



Die kleinen Musikanten aus Gröden

Nachwuchstalente der Musikschule St. Ulrich stellen sich vor.



Der Tourismusverein St. Ulrich freut sich auf einen Volksmusik-Abend der Superlative und

lädt alle zu einem Abend in netter Gesellschaft ein!



Sichern sie sich eine Eintrittskarte (10,00.- €) in unserem Online-shop: http://shop.valgardena.it/


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

Val Gardena Gröden

Val Gardena Gröden
www.valgardena.it
Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.