Dienstag, 8. April 2014

MOVE – Feel the Dolomites, das Climbingfestival



Vom 23. Bis 27. Juli 2014 findet in Gröden zum ersten Mal das Kletterfestival statt

MOVE – Feel the Dolomites, ist der Begriff für „Outdoor in Gröden“: Wandern, Klettern, Trail-Running, Mountainbike im Sommer; Skifahren, Langlaufen, Tourenski, Schneeschuhwandern und Eisklettern im Winter. Mehr Outdoor ist wohl nicht möglich und das ganze umrahmt von der atemberaubenden Kulisse der Dolomiten.


Das Climbing-MOVE vom 23. bis zum 27. Juli 2014 ist der Startschuss für zahlreiche Outdoor Veranstaltungen die im Laufe des Jahres präsentiert werden.

Sportklettern, Alpines Sportklettern, Alpin Klettern, Bouldern und Slacklinen sind die Disziplinen mit denen Gröden im Climbing-MOVE jeden Interessierten, ob nun Profi oder Anfänger, in Das Feriental der Dolomiten einladen möchte.




Die in dieser Woche organisierten Camps zielen darauf Neulinge an diese Disziplinen heranzuführen und bereits Eingestiegenen die Chance zu geben sich weiterzuentwickeln und ihre Technik und Ausdauer zu verbessern. Nicht nur: verschiedenste Outdoor-Marken präsentieren die neuesten Modelle was Material und Bekleidung anbelangt und natürlich darf auch fleißig vor Ort getestet werden.

PROGRAMM:

Start der MOVE-Camps 2014 vom 19. Bis 25. Juli 2014

·         Dolomiten Alpin Camp für Anfänger zum Preis ab Euro 940 pro Teilnehmer für 7 Übernachtungen, Betreuung durch einen Bergführer (3 Teilnehmer), Transport zu/von Klettergebiet, Verleih der Ausrüstung, Abendessen in der Gartlhütte

·         Dolomiten Alpin Camp für Fortgeschrittene im Schwierigkeitsgrad 5 bis 6+ ab Euro 1.390 pro Teilnehmer für 7 Übernachtungen, Betreuung durch einen Bergführer (3 Teilnehmer), Transport zu/von Klettergebiet, Verleih der Ausrüstung, Abendessen in der Gartlhütte

·         Dolomiten Sportklettercamp für Vorsteiger für 18 bis 27jährige ab Euro 850 pro Teilnehmer für 7 Übernachtungen, 5 volle Kurstage Betreuung durch einen Bergführer (6 Teilnehmer), Videoaufzeichnungen, Verleih der fehlenden Ausrüstung, Grillparty unterm Kletterfelsen



Das Eröffnungsevent steht ganz im Zeichen außergewöhnlicher alpinistischer Leistungen. Drei Alpinisten/Alpinistengruppen aus ganz Europa wurden von den Bergführern der Bergführervereinigung Gröden und der Alpinschule „Catores“ nominiert.



An diesem besonderen Abend werden die Leistungen der Nominierten anhand von Film- und Diadokumentationen im Kulturhaus „Oswald von Wolkenstein“ präsentiert.
Die Veranstaltung ist aufgebaut im Sinne eines Ehrenpreises, also ein „Fair Play“ und demnach nicht als Wettbewerb anzusehen. Nach den Grundideen der Arbeitsgruppe soll es eine einmalige Gelegenheit für ein lockeres Zusammenfinden zwischen erstklassigen Alpinisten, Einheimischen und Touristen sein.

Nominiert für den 3. Karl Unterkicher Award 2014 sind:
·         Matteo Della Bordella & Luca Schiera (28.02 – 01.,02.,03.03.2013) für die Erstbegehung des Ostgrades der Torre Egger in Patagonien - 1000m (30 L) 7a, A2, WI 4
·         Adam Holzknecht & Hubert Moroder (07.-08.01.2013) für die Erstbegehung “Legrima” mixed-Route in der Langkofel Nordwand in Gröden/Südtirol
·         Hansjörg Auer , Matthias Auer und Simon Anthamatten (14.-18.07.2013) für die Erstbesteigung der Südwand des Kunyang Chhish Ost im Karakorum/Pakistan

Donnerstag 24.07.2014 - Climbing MOVE Testival in St. Christina
17.00 Uhr: Beginn des Climbing MOVE Testival im Dorfzentrum von St. Christina
17.30 Uhr: Slackline Show
18.30 Uhr: Climbing MOVE Aperitif
20.00 Uhr: Climbing MOVE - Klettervorführung
21.00 Uhr: Live Konzert
Während des gesamten Abends kann Material verschiedenster Marken ausgeliehen werden und an den Strukturen im Dorf getestet werden.


Freitag 25.07.2014
17.00 Uhr: Climbing MOVE Testival im Dorfzentrum von St. Christina
17.30 Uhr: Boulder MOVE
18.00 Uhr: Climbing MOVE Aperitif

START DES MOVE 24h by Active Sport (24 Stunden Wanderung)
21.00 Uhr: Climbing MOVE Fashion Show
Während des gesamten Abends kann Material verschiedenster Marken ausgeliehen werden und an den Strukturen im Dorf getestet werden.

Samstag 26.07.2014 - Climbing MOVE: Val Gardena Climbing Master (Kletterwettbewerb)
18.00 Uhr: Climbing MOVE Aperitif
18:00 Uhr: Ankunft in St. Christina des MOVE 24h by Active Sport
21.00 Uhr: Poolder MOVE im Schwimmbad “Mardolomit” mit Live Musik der Band “Pëufla“

Sonntag 27.07.2014 - Climbing MOVE: Val Gardena Climbing Master – GRAND FINAL

Mehr Informationen unter:





Info
Val Gardena Gröden Marketing
Via Dursan Str. 80/C
39047 S. Cristina –St. Christina
Tel. +39 0471 777 777
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

Val Gardena Gröden

Val Gardena Gröden
www.valgardena.it
Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.