Mittwoch, 1. Oktober 2014

700 Kilometer hoch zu Ross für "nachhaltige Mobilität"



Bei seiner 700 Kilometer langen Reitwanderung durch das Dolomiten-UNESCO-Welterbegebiet machten der Grödner Rudolf Nocker und seine Stute "Soraya" kürzlich in Villnöss halt. Hier ging es um die nachhaltige Mobilität.

Foto: LPA




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

Val Gardena Gröden

Val Gardena Gröden
www.valgardena.it
Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.