Montag, 27. Juli 2015

Internationales Eiskunstlaufcamp in Gröden



Im Eisstadion Pranives in Wolkenstein herrscht seit einer Woche ein reges Treiben. Das internationale Eiskunstlaufcamp „IceDome“ von Oberstdorf (D)  hat dieses Jahr auch „Gröden“ in sein Summercamp-Programm aufgenommen.

Das bekannteste und renommierteste Eiskunstlaufcamp Europas „IceDome“ welches seit vielen Jahren seinen Sitz in Oberstdorf hat, bietet dieses Jahr auch ein Sommercamp in Gröden. Vom 21. Bis 31. Juli 2015 widmen sich 85 Athleten aus 15 Nationen im Eisstadion Pranives in Wolkenstein einem intensiven Trainingsprogramm. Die Athleten sind zwischen 8 und 20 Jahr alt und laufen in allen Wettbewerbskategorien bis zur Seniorenklasse.

Die Trainingseinheiten beinhalten Trainingsstunden auf dem Eis, Choreographie, Tanz und Konditionstraining.
Das Camp wird von Carolina Kostner’s Trainer Michael Huth und dem fünfmaligen Weltmeister im Paarlauf Robin Szolkowy angeführt. 


An ihrer Seite steht ein renommiertes Trainerteam wie der Europameister 2008 aus der Tschechei Tomas Verner , der finnischen Trainerin Ulla Papp die in Vancouver lebt und unterrichtet, der ungarische Trainer Zsolt Kerekes, die vierfache slovenische Meisterin Teodora Postic, dem 5-fachen Meister im Paarlauf Yannick Bonheur aus Frankreich und die Nachwuchstrainerin Martina Schenk auf St. Ulrich. Als Choreograph steht der Mailänder ehemalige Eistänzer Andrea Vaturi zur Verfügung und die Tanzstunden werden von David Cipolleschi, ehemaliger Choreograph der RAI geleitet.

Am Freitag, den 31. Juli 2015 findet um 19:00 Uhr ein Schaulaufen zum Abschluss des Camps im Eisstadion Pranives in Wolkenstein statt. Der Eintritt ist frei.





Info
Val Gardena Gröden
Via Dursan Str. 80/C
39047 S. Cristina/St. Christina

www.valgardena.it
info@valgardena.it
Tel. +39 0471 777 777

Facebook
Instagram
Twitter
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

Val Gardena Gröden

Val Gardena Gröden
www.valgardena.it
Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.