Mittwoch, 20. Februar 2013

Auf den Spuren der bleichen Berge


Gröden hält für jeden Wanderfreund die richtige Tour durch das UNESCO Weltnaturerbe Dolomiten bereit, darunter klassische Genusswanderungen, sportliche Bergläufe oder anspruchsvolle Klettertouren. Jeder Gast findet im Programm Val Gardena Active den passenden Ausflug in schöne Landschaft des Grödentals auf einem geführten Ausflug im Naturpark Puez Geisler, einer Sonnenaufgangswanderung mit Wildbeobachtung, einer Mountainbiketour oder einem Kochkurs mit anschließender Verkostung. Zudem bietet es auch Unternehmungen für die kleinen Besucher. Infos unter www.valgardena-active.com


Für Bergbegeisterte gibt es im heurigen Sommer viel zu erleben.

Vom 25. bis zum 29. Juni 2013 treten bis zu 6.000 Amateursportler in den Disziplinen Wandern, Radfahren und Schwimmen auf der Olympiade des Internationalen Volkssportverbands (IVV) an. Das Besondere: Hier steht der gemeinsame Spaß an der Bewegung über dem Wettkampf-Charakter. Informationen, Anmeldung und Programm unter http://www.ivvsuedtirol.info/de/

Im Juli und September lädt Gröden zu den Ladinischen Wanderwochen, in denen es jeweils fünf Tage lang mit einem Führer auf den schönsten Wanderwegen der Dolomiten geht. Die 40. Luis Trenker Volkswandertage am 7. und 8. September und das Grödner Alpin-Wochenende Mitte September laden als sportliche Volksveranstaltungen Einheimische wie Besucher zum Wandern ein. Ein buntes Rahmenprogramm mit Musik und regionalen Schmankerln runden den Besuch der Veranstaltungen ab. Wer Interesse an anspruchsvollen hochalpinen Touren hat, findet bei den zahlreichen Alpinschulen unter den erfahrenen Bergführern zuverlässige Begleiter. Die GPS Daten für Berg- und Wandertouren stehen auf der eigens eingerichteten Homepage www.dolomitesalpine.it zum Download.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

Val Gardena Gröden

Val Gardena Gröden
www.valgardena.it
Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.