Freitag, 20. September 2013

Südtirol Gardenissima 2014 - alle Neuheiten

Für die 18. Auflage der Südtirol Gardenissima, dem längsten Riesentorlauf der Welt, welcher am 29. März 2014 in Gröden über die Bühne geht, gibt es wichtige Neuheiten: Ein FIS Damenslalom und die Südtirol Gardenissima KIDS vervollständigen das Ski-Rennwochenende Ende März in Gröden.

Gröden, 19. September 2013 Zum 18. Mal gehen am Samstag 29. März 2014, Skifahrer in Gröden beim legendären Volks-Riesenslalom Südtirol Gardenissima an den Start. Rund 650 Hobbyrennläufer, Ex-Rennprofis und Weltcup-Athleten werden sich dabei auf der Seceda/Col Raiser Alm in Gröden miteinander messen. Die Anzahl der Startplätze ist wie bereits in den vergangenen Jahren auf 650 limitiert, Anmeldungen starten am 4 November 2013.

Die wichtigsten Neuerungen für das Jahr 2014 sind: Es ist erstmals ein Südtirol Gardenissima KIDS Rennen, für die jüngsten Skifahrer (geboren zwischen 2001 und 2005) am Sonntag 30. März 2014 geplant und um das Skisportwochenende Ende März in Gröden zu vervollständigen, findet außerdem, auf verkürzter Strecke, am Freitag 28. März ein FIS Damen-Slalomrennen statt.


Der eigentliche Volksriesenslalom geht jedoch am 29. März an den Start wobei die 650 Teilnehmer eine 6km lange Strecke, 1.000 Höhenmeter und über 110 Tore zu bewältigen haben. Es ist ein einzigartiges Spektakel der Geschwindigkeit und der Ausdauer, bevor alle nach dem Erreichen der Ziellinie erschöpft zu Boden fallen.

Die Anmeldungen zur Südtirol Gardenissima und Südtirol Gardenissima KIDS 2014 starten am 4. November 2013, online auf
www.gardenissima.eu 






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

Val Gardena Gröden

Val Gardena Gröden
www.valgardena.it
Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.